Samstag 4. August 2018: Die legendäre „Boring Blues Band“ gehört schon fast zum Inventar. Die Band trat im Jahr 1991 zum ersten Mal bei einer Basketballveranstaltung (eh klar) in Wien auf. Die Liebe zum Wein brachte die Musiker in die Südsteiermark, wo sie fast schon ihren Lebensmittelpunkt haben. Heuer wird´s noch fetter, immerhin spielt mit Leo Bei (ehem. EAV) einer der besten Bassisten in der Band! Ryan Malov, Vocal Bernhard „Doc“ Slavicek, piano Simon  Wildner, guitar H.-P. „Morchi“ Holzheu, bass Gert „Bluebone“ Haussner, sax Lucas „Lucky Luke“ Müller, drums Leo Bei, bass 1977 begann im legendären Jazzland eine Erfolgsgeschichte sondergleichen, gespickt mit Integrität und Authentizität, aber auch mit genreübergreifenden Hits. Keine andere heimische Gruppe hat in der Welt des Zwölftakters jenen Stellenwert, wie die Wiener Mojo Blues Band um Mastermind Erik Trauner. zurück Eric Trauner, vocal, guitar Siggi Fassl, vocal, guitar Charlie Turthner, piano Herfried Knapp, bass Didi Mattersberger, drums