Die Boring Blues Band wurde 1991 u. a. von Bernhard Slavicek und Itze Grünzweig gegründet. Seit dieser Zeit treten sie regelmäßig bei Blues- Festivals in ganz Österreich auf. Der ehemalige Basketballspiele Mike Maloy war bis zu seinem Tod 2009 der charismatische Sänger - nach dem tragischen Tod trat Sohn Ryan in seine Fußstapfen. Als neues Mitglied in der Band spielt seit kurzem Leo Bei, der u. a. bei der EAV und bei Dr. Kurt Ostbahn sein Können unter Beweis stellte. Bernhard „Doc“ Slavicek, organ Ryan Maloy, vocal Gert „Bluebone“ Haussner, Sax H.-P. „Morchi“ Holzheu, Bass Simon, Wildner, guitar Lucas „Lucky Luke, Müller, drums Leo Bei, Bass zurück weiter